Skip to main content

Was für ein Eigengewicht hat ein Bollerwagen?

In den Produktbeschreibungen (einiger, wenn nicht sogar aller Bollerwagen) habt ihr sicher schon öfter den Begriff Eigengewicht gelesen,…aber was hat es damit auf sich?
Warum solltet ihr euch für das Eigengewicht interessieren, ihr möchtet doch nur Gepäck damit ziehen? Wie hoch darf das es sein?
Und was ist das überhaupt?
Diese Fragen versuche ich im Folgenden zu klären.

Was ist das Eigengewicht?

Fangen wir mit der wohl wichtigsten Frage an.
Unter dem Eigengewicht versteht man das Gewicht des Bollerwagen ohne Ladung. Es beschreibt also wie schwer euer leerer Bollerwagen ist. Ihr erfahrt dadurch nicht, wie schwer ihr euren Bollerwagen beladen dürft, oder wieviel er vollbeladen wiegen darf. Es geht wirklich nur um das leere Gewicht.

Warum sollte ich mich für das Eigengewicht interessieren?

Das Eigengewicht ist für euch besonders dann interessant, wenn ihr den Bollerwagen (leer) tragen müsst. Jaja, der Bollerwagen wird meistens gezogen. Ihr habt bestimmt nicht vor ihn (oft) zu tragen, doch immer wieder kommt ihr nicht drum herum, z.B. beim Aus- und Einladen ins Auto. Es reicht sogar schon ein hoher Absatz an einer ungünstigen Stelle bei euch zu Hause, damit ihr den Bollerwagen ein Stück tragen müsst. Und glaubt mir, ihr werdet immer fluchen, wenn euch der leere Bollerwagen zu schwer ist. Im schlimmsten Fall lasst ihr ihn einfach im Eck stehen und benutz ihn nicht mehr.

Ist die Zuladung nicht wichtiger?

Die Zuladung gibt an dann wieviel Gewicht ihr in euren Bollerwagen einladen dürft. Je nach Situation ist es mindestens genauso wichtig. Ihr möchtet ja nicht, dass euer Bollerwagen auf einem Ausflug den Geist auf gibt, oder gleich beim ersten Mal Vollladen kaputt geht.
Mehr darüber erfahrt ihr im dazugehörigen Radgeberartikel.

Wie hoch darf das Eigengewicht sein?

Der Begriff ist nun also geklärt und ihr wisst, warum es wichtig ist.
Ihr habt erfahren was es damit auf sich hat und kennt den Unterschied zum Zuladungsgewicht, aber wie hoch darf nun das Eigengewicht sein?
Die Frage könnt nur ihr beantworten. Er sollte nur so schwer sein, dass alle in eurer Familie den Bollerwagen problemlos tragen können. Zumindest alle, die ihn ach tragen können sollten.

Ähnliche Beiträge