Skip to main content

Welche Maße hat der zu transportierende Körper?

In diesem Beitrag wollen wir uns ansehen wie groß ein zu transportierender Körper (oder auch Transportkörper) sein darf. Aber was ist überhaupt der zu transportierende Körper? Wann sollte dich das interessieren sollte und wie du einen Bollerwagen sinnvoll beladen solltest?
Fangen wir am Anfang an…

Was ist ein zu transportierender Körper?

Ein Transportkörper beschreibt alles, was ihr in euren Bollerwagen laden könnt bzw. wollt. Besonders interessant dabei ist, wie groß die Ladung maximal sein darf, damit sie noch in den Bollerwagen passt.
Diese Größe ist meistens als Länge (L) x Breite (B) x Höhe  (H) in Zentimetern  (cm) oder Millimetern  (mm) angegeben.
1 cm = 10 mm

Welche zu transportierende Körper bekomme ich in meinem Bollerwagen unter?

Wer früher gut in Tetris war kann auch indem Bollerwagen ein wahres Raumwunder entdecke.
Versucht beim Beladen geschickt Lücken zu füllen und Hohlräume zu vermeiden.
Das schwerste Gepäck sollte dabei immer unten sein, so wird nichts gequetscht und die Lenkung wird nicht beeinträchtigt.

Warum sollte mich das interessieren?

Stell dir vor du belädst dein Auto für einen Tagesausflug. Endlich am Ziel angekommen, möchtest du dein Gepäck vom Kofferraum in deinen Bollerwagen umladen. Leider muss du feststellen, dass die großen Wanderrucksäcke im Bollerwagen ständig umfallen. Du hast wohl leider die schwersten Sachen oben eingepackt. Du über legst, ob die sonst so unhandlichen rechteckigen Taschen, die zuhause nur rumstehen, für den Bollerwagen nicht besser geeignet gewesen wären. Du stellst dir vor, ob und wie sie in den Bollerwagen gepasst hätten, oder ob die Tagesrucksäcke nicht noch besser gewesen wären. Da wird dir klar, zum Ausprobieren und Probepacken hätte dir ohnehin die Zeit gefehlt.

Das ist genau der Punkt, an dem es dir weitergeholfen hätte das Maß des zu transportierenden Körpers zu kennen, erreicht.

Nochmal wird dir das nicht passieren. Schon gar nicht, wenn du diesen Artikel aufmerksam gelesen hast. Lies auch die anderen Artikel…


Ähnliche Beiträge